Expertentipp: Krafttraining ist wertvoll für die Psyche

Gut gelaunt durch Kraftraining

Starke-M├ñnner-199x300Geistig fit und gut gelaunt! Krafttraining hilft nicht nur den Muskeln ihres Körpers leistungsfähig zu bleiben, auch der Kopf profitiert vom Training. Bessere Durchblutung, mehr Selbstwertgefühl und eine positive Auswirkung auf die Stimmung machen Krafttraining wertvoll für die Psyche.


Dynamische Muskelarbeit steigert die Durchblutung im gesamten Körper. Damit kann sich auch die Gehirndurchblutung um bis zu 50 % erhöhen. Die Versorgung des Gehirns mit Sauerstoff und Nährstoffen wird somit durch moderates, gesundheitsorientiertes Krafttraining positiv beeinflusst. Krafttraining beeinflusst durch positive verstärkende Erlebnisse weiterhin das Selbstwertgefühl des Trainierenden. Bewegung generell und speziell das Krafttraining wirken sich positiv auf die Psyche bzw. die Stimmung aus.


Besonders in der lichtarmen Winterzeit profitieren die trainierenden Personen von diesem Effekt. Menschen, die sich vor allem im Winter wenig im Freien aufhalten, können sich so behelfen. In einigen Fällen hat sich Krafttraining als gute Alternative oder Ergänzung zu Medikamenten bei Depressionen und Angstsymptomen erwiesen. Im Fit-Center Hallein bieten wir Ihnen seit mittlerweile 18 Jahren, beste Betreuung in allen Fragen rund um das differenzierte, gesundheitsorientierte Krafttraining an und helfen Ihnen professionell beim Einstieg in Ihr persönliche Training.

 

Text:
Manfred PetautschnigFit-Center Hallein GmbH & CoKG
www.fit-center-hallein.at

Interview mit Fitness-Pionier Manfred Petautschnig
Expertentipp: Krafttraining für das Herz

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Bereits registriert? Hier einloggen
Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!